Schweizer Käsefondue

Schweizer Käsefondue

fondue-23438_1280

Benötigt wird ein Rechaud z.B das hier

Zutaten

400 g geriebener Greyerzer
750 g Baguette
350 ml trockener Weißwein (z.B Riesling)
250 g gerieberner Emmentaler
20 g Stärke
25 ml Kirschschnaps
Pfeffer
1 Knoblauchzehe

Zubereitung

Das Baguette in ca. 3cm x 3cm große Würfel schneiden.
Den Knoblauch pressen und im Fonduetopf verreiben.
Dann den Wein dazugeben und erhitzen. Nun den Käse hinzufügen und unter
ständigem Rühren erhitzen (nicht kochen), bis der Käse
sich verbunden hat. Dann die Stärke mit dem Kirschschnaps glattrühren und
das Fondue damit verrühren.
Noch kurz mit Pfeffer abschmecken und schon ist das Käsefondue bereit um es auf das Rechaud zu stellen.
Nun können die Baguettestückchen in das Fondue gedippt werden.

Advertisements

Hackbraten

Hackbraten

image

Zutaten

2 Brötchen
3 Zwiebeln
700g Hackfleisch, gemischt
1 Tomate
1,5 EL gehackte Petersilie ( TK oder frisch )
2 Eier
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
etwas Milch
etwas Brühe

Zubereitung

Brötchen in einer Schüssel mit Milch aufweichen. Die häfte der Zwiebeln schälen,in Viertel schneiden und bei Seite legen. Die Tomate waschen, ebenfalls vierteln und bei Seite legen.
Die andere Hälfte in kleine Würfel schneiden. Nun das Brötchen ausdrücken und mit Hack, Senf, Eiern, Petersilie, Salz, Pfeffer und den Zwiebelwürfeln gründlich verkneten.
Nun einen schönen Braten formen.
Diesen in eine Auflaufform geben und bei 200°C 60 Min. garen.
Nach ca. 20 Min. ein bis zwei Tassen Brühe, die Tomatenviertel und die Zwiebeln in die Auflaufform geben.
Den Braten regelmäßig mit dem Sud aus der Form übergießen bis die Garzeit beendet ist.
Wenn nötig noch etwas Brühe nachkippen.

Käse-Lauch-Suppe

Käse-Lauchsuppe

soup-264284_1280

Zutaten

1 Zwiebel
3-4 Stangen Porree
1 Pck. Schmelzkäse mit Kräuter
2 Pck. Schmelzkäse
500g Hackfleisch (gemischt)
1.5 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Porree in Ringe schneiden und waschen.
Nun die Zwiebelwürfel in einem großen Topf glasig braten anschließend das Hack hinzugeben und gut durchbraten.
Jetzt die Porreeringe in den Topf geben und 20 – 25 Min. schmoren.
Das ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen.
Als nächstes den gesamten Schmelzkäse unterrühren, erneut aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffelsalat

Kartoffelsalat

potato-salad-415117_1280

Zutaten

2,5 kg Kartoffeln , festkochend
1 Ei , roh
4-5 Eier , gekocht
6-8 Cornichons
1 Zwiebel
1 Frühlingszwiebel
1 EL Balsamico Essig
1 EL Senf , mittelscharf
Pfeffer
Salz
gutes Sonnenblumenöl

 Zubereitung

Den Senf und das rohe Ei mit einem Mixer verrühren. Nun langsam Öl einrieseln lassen, bis eine dickflüssige Mayonnaise entstanden ist.
Die festkochenden Kartoffeln ein paar Stunden vorher kochen, pellen und in dünne Scheiben schneiden.
Cornichons, Zwiebeln und die gekochten Eier in sehr kleine Würfel schneiden.
Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
Die Zutaten mit der Mayonnaise und dem Essig zu den Kartoffeln geben und vorsichtig unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept wurde eingeschickt von Birgitt Marcinkowski.